piano keys_edited_edited.jpg

LIFE NOTES

AUSBILDUNG

2019 - 2021    

Master Studium Quereinstieg für Lehramt Musik

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Abschluss mit Auszeichnung 

 

1990 - 1992  

Studium am Konservatorium der Stadt Wien

Musikalisches Unterhaltungstheater: Operette, Musical, Chanson, Singspiel

Diplom mit Auszeichnung

 

Lehrer: Klassischer Gesang: Univ.-Prof. Mag. Maria Bayer, KS Hilde Zadek, KS Sigrid Martikke, Lia Burger, Ingrid Olofson, Alois Aichhorn, Jazz-Pop Gesang: Michele Friedman, Juci Janoska, Ines Reiger, Elly Wright, Jan Eric Douglas  (Lee Strasberg Studio, New York. Schauspiel: Prof. Robert Werner.

Musik: Prof. Leopold Grossman.

Sprechen: Fritz Holy.

 

FORTBILDUNGEN

2017              

Atemtypen Lunar Solar bei Elena Adler, „Vocal Adventures“ bei Lauren Newton

2015              

Gesangsübungen: „Welche, wann, warum“, Univ.-Prof. Mag. Julia Bauer-Huppmann

2014              

„Stimmerkrankungen bei Schauspielern und Sängern“

Univ. Prof. DDr. W. Biegenzahn und ao. Univ. Prof. Dr. B. Schneider-Stickler

2013              

„Hilfe ein Chor!“ bei Lucio Golino

Estill Voice Level One & Two

2004            

Meisterkurs für A-cappella bei „The Real Group“

1997            

Meisterkurs bei Hanna Ludwig in Salzburg

1996            

Meisterkurse bei Prof. KS Hilde Zadek 

1995            

Meisterkurs bei Adolf Dallapozza

1994            

Meisterkurs für Operette bei Lucia Meschwitz und Leopold Grossman

Meisterkurs für Operette mit Sándor Németh, Volksoper Wien

 

LEHRTÄTIGKEIT

Seit 2012      

Beginn mit der Chorleitung des „Voice Club“ in Wien 

Gesangspädagogische Tätigkeit an der Musikschule Waidhofen an der Thaya

Seit 2017      

Singklassen an der NMS Waidhofen an der Thaya

Seit 1997      

Gesangspädagogin – Projektarbeiten - NMS, Neubaugasse, 1070 Wien

Seit 1996      

Beginn der privaten Lehrtätigkeit „Gesang“

 

BÜHNE - ENGAGEMENTS

Laufend:      

Ständige Konzerttätigkeit mit den Programmen: „Von Broadway bis Abba“, „Vom swingenden Musical zum musikalischen Swing“ und „Weihnachten gspian“

2007-2016  

Ständige Zusammenarbeit mit der Vienna Swing Factory Big-Band

2012            

Teilnahme an der ORF-Fernseh-Show „Die große Chance“, Einzug in das Finale.

2010            

Zusammenarbeit mit dem Axel Roth Orchester

Rolle der Mutter in „Veronika beschließt zu sterben“ 

 

2009        

„Lidstrich“: Soloprogramm Marianne Schöftner

2007-2008  

Ständiges Engagement in der Viva Las Vegas Show, Birdland Wien

Konzerte mit dem Strauss Festival Orchester unter der Leitung von Peter Guth

2000-2007  

Fixes Ensemble-Mitglied der A-cappella-Gruppe „Mainstreet“

Auftritte im gesamten deutschsprachigen Raum               

Fernsehsendungen: Musikantenstadl, Hansi Hinterseer Shows, 

Marianne & Michael Shows, u.v.m.

           

1998-1999

Show-Kabarett: „Eine Weiberei“

Tantiemenbezugsberechtigtes Mitglied AKM als Liedermacherin

1997            

Rolle der Bronislava in „Der Bettelstudent“

1996            

Preisträgerin des Sonderpreises für Operette in Passau

Rolle der Gräfin Zedlau in „Wiener Blut“

1995            

Rolle des Rapunzels in „Into the woods“, Regie: Katja Thost

Rolle der Katisha in „Mikado“, Regie: Lucia Meschwitz

1994            

Rolle der Ottilie in „Im Weißen Rößl“ im Rahmen der Wiener Festwochen

Liederabende mit Programmen von Schuhmann, Schubert, Mahler und Strauss, Wien  

 

CD - PRODUKTIONEN

2019   

Solo-CD „Nur Liebe“ 

2009  

Solo-CD: „Lidstrich“ 

2005  

„Mainstreet die Jubiläumsedition“

2004  

„So wie Du“ 

2003  

„Weihnachtn g´spian“

2002            

Mainstreet: „Mundart“ 

 
IMG_4537.PNG
IMG_6784.PNG